Damenkomitee "Frohsinn" Geislar

Als sich die Gründerinnen 1936 zum ersten Mal trafen, ahnten sie sicher nicht, dass „ihr“ Feiertag einmal für viele Geislarer Frauen der Höhepunkt des Jahres werden würde. Damals trafen sich einmal im Jahr ein paar Frauen zum Kaffeeklatsch, im Laufe der Jahre sorgten immer mehr Frauen dafür, dass es dabei auch etwas zu lachen gab.

Aus der Weiberfastnachtssitzung wurde eine Damensitzung, die nun jedes Jahr am letzten Samstag vor Weiberfastnacht stattfindet. Heute zieht die Damensitzung des Damenkomitées „Frohsinn“ Geislar mehr als 200 Besucherinnen an. Das sprengte natürlich die Möglichkeiten im alten Saal „Zur Eintracht“ in Geislar und so war man froh, dass man in die Mehrzweckhalle in Geislar ausweichen konnte.

Das Damenkomitée „Frohsinn“ ist mit seinen zwanzig Mitgliedern fest in die Beueler Weiberfastnacht eingebunden. Das zeigt sich unter anderem daran, dass die Geislarer Frauen in der Session 1996 mit Isabel Henseler (geb. Hüllen) schon zum zweiten Mal die Wäscherprinzessin gestellt haben. Die erste Wäscherprinzessin, die das Damenkomitée begleiten durfte, war im Jahre 1981 Marita Schäfer (geb. Lux).

Selbstverständlich ist auch, dass das Damenkomitee beim Beueler „Wiever-Fasteloovendszoch“ und bei der Proklamation aktiv ist. Fest eingebunden ist der Verein auch in Geislar: im Verbund der Ortsvereine beteiligt er sich an den Sammlungen für den Seniorentag und den Martinszug. Beim Seniorentag bekommen die Besucher in jedem Jahr eine Kostprobe des närrischen Könnens der Frauen.

Und natürlich pflegen sie auch gute Kontakte zu den jecken Männern des Ortes: ohne die tatkräftige Unterstützung beim Auf- und Abbau der „Festhalle“ und deren jecken Auftritt zum Abschluß der Damensitzung könnte sich das Damenkomitee die Sitzung nicht mehr vorstellen.

Als Präsidentin steht seit Sommer 2008 Renate Schallenberg an der Spitze des Damenkomitees.

Damenkomitee "Frohsinn" Geislar

Präsidentin:

Renate Schallenberg

Kontakt:

Renate Schallenberg
Vilicher Str. 47
53225 Bonn

Tel 0228 / 47 42 26